ONLINE-Seminar: Neustart in der Kita 2

20. Mai 2020 14:00 - 17:00 ONLINE-Seminar

Wie kann das Wiederankommen in der Kita nach der langen Corona-Schließzeit für alle Beteiligten gestaltet werden?

Folgende Fragen beschäftigen die Pädagog*innen und Teams sicherlich derzeit:

  • Wie kann der Start in der Kita nach der langen „Zwangspause“ sowohl für uns als Team, vor allem aber auch für die Kinder und Familien gestaltet werden?
  • Womit müssen wir rechnen in Bezug auf die Kinder und die Bezugspersonen?
  • Wie verhalten sich die Kinder, vor allem die jungen Kinder oder die, die noch nicht lange eingewöhnt waren?
  • Worum geht es in erster Linie bei diesem Neustart: Pädagogik, Organisation, Struktur, Tagesablauf usw.?
  • Wie gelingt es uns, möglichst schnell wieder Normalität, Verlässlichkeit und Sicherheit zu vermitteln?
  • Wie schnell kommen wir gemeinsam wieder in den gewohnten Tagesrhythmus und wie kann die organisatorische Ebene aussehen?
  • Wie geht es uns selbst? Wie gehen wir um mit der Belastung, mit den Hygienevorschriften, der Körpernähe usw.?
  • Vor welche Herausforderungen ist das ganze Team gestellt? Was muss aufgefangen werden?

Dieses kurze Webinar bietet den Teilnehmer*innen Ideen, Umgangsweisen und Handlungsmöglichkeiten, es findet ein moderierter fachlicher Austausch statt.

Die Teilnehmer*innen haben außerdem die Möglichkeit, in kleinen digitalen Gruppen miteinander ins Gespräch zu gehen und Ideen und Praxisbeispiele auszutauschen.

Termin: Mittwoch, 20.05.20 | 2. Gruppe 14 – 17 Uhr
Zielgruppe: Fach- und Leitungskräfte aus Kindertagesstätten in Baden-Baden
Dauer: 3 Stunden
Voraussetzungen: Internet, Laptop, Tablet oder Smartphone
Programm: Zoom (es muss kein Benutzerkonto angelegt werden, der Link mit der Einladung reicht aus)
Methoden: „Input“ durch Referentin, Selbstreflexion, Austausch in der ganzen Gruppe und in „digitalen Kleingruppen“

 

Helia Schneider ist bundesweit als Fortbildungsreferentin im Bereich Elementar- und Kleinkindpädagogik tätig und hat einen Lehrauftrag an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg zum Thema Freinet-Pädagogik.

Sie war selbst mehrere Jahre Fachkraft und Leitung in Krippe und Kindergarten und absolvierte parallel ihr Studium „Management in Erziehungs- und Bildungseinrichtungen“.
Basis ihrer Veranstaltungen ist es, Selbstreflexion („Bild vom Kind“, „Haltung zum Kind“) zu ermöglichen, aber auch durch Perspektiven-wechsel den Blick für die
subjektive Wirklichkeit des Kindes zu schärfen.

 

Ticket Typ Preis Warenkorb
ONLINE-Seminar: Neustart in der Kita 2 0 €
In den Warenkorb