Lesen macht das Leben schön

12. November 2019 9:00 - 15:00 Gästehaus Kloster Lichtental, Emmausaal

Warum Bücher im Alltag unverzichtbar sind wollen wir an diesem Vormittag demonstrieren. Dabei geht es um die Betrachtung einer der wesentlichsten Aufgaben der pädagogischen Fachkraft: dem Anregen und Begleiten des Lesens und Vorlesens. Denn Sie öffnen Kindern mit Ihrer täglichen Arbeit die Tür in die Welt der Schriftsprache!

Wir betrachten empfehlenswerte und sprachfördernde Bilderbücher (bewährtes und neues), verschiedene Methoden der Vermittlung, Konzeptideen für konkrete Bücher und lassen Raum für eigenes Ausprobieren, die Umsetzung eigener Ideen zu den Büchern und Austausch von Erprobtem um Ihnen möglichst viele Praxistipps aus diesem Vormittag mitgeben zu können.

Zielgruppe: Leiterinnen, Erzieherinnen und Fachkräfte aus den Kitas in Baden-Baden
Teilnehmerzahl: max. 20

Sonstige Hinweise: www.maex-und-moritz.buchkatalog.de

Tanja Eger ist gelernte Buchhändlerin und arbeitet seit Oktober 2000 in der Buchhandlung Mäx + Moritz. Dort hat sie die Filialleitung im Sommer 2015 übernommen. 2016 hat sie die Weiterbildung zur Literaturpädagogin abgeschlossen. Sie liebt Kinder- und Jugendbücher und würde Ihre Begeisterung für schöne Bücher gerne auf alle überspringen lassen. Deshalb freut sie sich neben der Arbeit im Buchladen mittlerweile auch als Referentin für verschiedene Institutionen und Händlerbeirätin in Kinderbuchverlagen tätig sein zu dürfen.


Tanja Eger
Buchhändlerin
Literaturpädagogin

 

Ticket Typ Preis Warenkorb
Lesen macht das Leben schön 0 €
In den Warenkorb